[ROCK_bitch]
Hallo erstmal (:

ZUERST DAS HIER LESEN!

Vielleicht sollte ich zu Anfang ein paar Worte zu mir selbst sagen. Ich heiße Jasi, bin 19 Jahre alt und leben mit meiner Familie und vielen anderen Menschen in London. Aufgewachsen bin ich in Deutschland, geboren in Sydney (Australien). Meine Familiengeschichte ist etwas kompliziert, aber man kann sie verstehen. Vielleicht sollte ich diese auch kurz erklären. Meine Mutter heißt Joana Lupin, geboren als Joana Warren. Sie ist eine Hexe, genauso wie ich. Verheiratet ist sie seit ein paar Jahren mit Remus Lupin, welcher also mein Stiefvater ist. Mein richtiger Vater ist Draconius Malfoy, seinem Zwillingsbruder Lucius gehört das Haus, in dem wir alle leben, Malfoy Manor. Das Haus in England von Draconius steht leer, niemand wohnt zur Zeit dort. Er wohnte dort mit seiner Ex, seit die beiden nicht mehr zusammen sind, lebt weder sie noch er noch seine Kinder, also meine Halbgeschwister, dort. Wir alle leben hier auf Malfoy Manor. Wir, das heißt Lucius, Narcissa, Draco, Lara, Joana, Remus, Elias, Draconius, Percy, Adrian, Justice, Michel, Sirius, Kian, Colin, Nathalia, Chaz, Brandon, Emilia, Dominic und ich. Wie man sieht sind wir sehr viele, aber das Haus ist auch sehr groß. Es ist das größte Haus in unserer Straße, denn meine Familie ist sehr reich. Die meisten von ihnen gehören auch zu meiner Familie. Wie schon gesagt ist Draconius mein Vater, meine Halbgeschwister sind Justice und Michel, das sind seine Kinder, jünger als ich. Meine Mutter Joana und Remus haben auch noch einen kleinen Sohn, Elias. Auch mein Halbbruder. Lucius ist mein Onkel und Narcissa meine Tante, ihr Sohn Draco ist mein Cousin und Lara ist seine kleine Schwester, also meine Cousine. Percy und Adrian gehören nicht zur Familie, sind aber Freunde und wohnen deshalb hier. Bei Adrian gibt es noch einen anderen Grund warum er hier lebt, das ist Colin. Er ist mein und sein Sohn. Chaz und Brandon gehören auch nicht zur Familie, sind aber meine beiden besten Freunde. Sie sind schwul und verheiratet, Emilia ist ihre Tochter. Kian ist mein zweiter Sohn, sein Vater ist Draco. Ich weiß, Draco ist mein Cousin. Aber das wussten wir nicht als wir früher mal zusammen waren. Ich dachte zu dieser Zeit noch ich sei Deutsche und nicht mit den Malfoys verwandt. Auf diese Geschichte komme ich später aber nochmal zurück. Mein drittes Kind ist Nathalia Michelle, sie ist meine Tochter mit Dominic, welcher mein Ehemann ist. Ab und zu übernachten hier noch ein paar Freunde und Bekannte, aber richtig wohnen tun sie hier nicht. So, das war der Anfang meiner Familiengeschichte.

Nun zurück zu der Geschichte mit Draco. Vor einigen Jahren, ich lebte noch in Deutschland, bei einer Familie, von der ich dachte sie sei meine. Ich lernte die Ex meines Vaters kennen, welche ich vorhin schon erwähnte. Sie wurde eine Freundin von mir, wenn nicht gar meine beste Freundin. Zumindest dachte ich das jahrelang. Naja, jedenfalls lernte ich durch sie Lucius und Jason Isaacs kennen. Ich hatte mit beiden eine Affäre, aber beide wussten vom jeweils anderen, denn sie sind befreundet. Über Lucius lernte ich natürlich seinen Sohn Draco kennen. Er ist ein Jahr älter als ich. Mit der Zeit entwickelte sich bei uns eine Art Beziehung. Ich hatte damals mit allen dreien ab und zu was am Laufen, natürlich nicht heimlich. Es war auch absolut kein Problem. Irgendwann wurde ich aber von Draco schwanger. So kamen wir zu Kian. Draconius lernte ich damals auch kennen, wusste allerdings noch nicht das er mein Vater ist. Ich kam immer mehr in die Zaubererwelt, dabei dachte ich, ich sei ein Muggel. So lernte ich Sirius kennen, über ihn Remus. Irgendwann bekam Remus einen Brief von Joana, früher waren die beiden mal zusammen, als sie noch in Hogwarts waren, was ca. 20 Jahre her sein dürfte. Joana schrieb ihm das er eine Tochter habe, weswegen sie ihn auch still und heimlich verlassen hatte, da er immer sagte er wolle keine Kinder. Sie schrieb ihm das sie ihre Tochter weggegeben hatte und sie wisse nicht wo sie stecke. Remus erzählte dies natürlich Sirius, so bekamen wir alle davon mit. Irgendwann tauchte Joana hier auf, weil Remus sie darum bat. So stellte sich heraus das sie meine Mutter war und ich adoptiert sei. Zuerst dachten wir aber Remus sei mein Vater. Erst nach einiger Zeit rückte meine Mutter mit der Sprache raus, das sie damals eine Affäre mit Draconius hatte. So ließen wir einen Vaterschaftstest mit Remus und Draconius machen. Die Geschichte mit Draco und Kian konnte natürlich nicht rückgängig gemacht werden. Aber da er "nur" mein Cousin ist, ist das nicht sehr tragisch. Hier noch zu sagen bleibt, dass ich dann natürlich mit nach England ging, wo meine Familie herkommt.

Ende 2004 / Anfang 2005 lernte ich dann Dominic kennen. Ende Januar 2005 wurde ich dann von ihm schwanger. Er hatte damals allerdings eine Freundin, Evangeline, welcher er das alles natürlich erzählen musste. Sie trennte sich kurzerhand von ihm, da sie sehr sauer war. Heute verstehen wir alle uns allerdings sehr gut. Sie wurde eine sehr gute Freundin von mir. Im Mai 2005 heirateten Dom und ich dann und im Juli 2005 kam dann Nathalia auf die Welt.

Colin ist mein ältester Sohn, diesen April wurde er 5. An meinem 13. Geburtstag lernte ich Adrian kennen, welchem ich vorspielte schon 18 zu sein. Da mein Geburtstag war, donnerten meine damaligen Freundinnen und ich uns sehr auf um zu feiern. Also lernte ich Adrian kennen und irgendwann, mit genug Alkohol im Blut um solche Dummheiten zu begehen, schlief ich mit ihm. Dummerweise wurde ich schwanger und verlor nach diesem Abend den Kontakt zu Adrian. So trug ich Colin aus und gab ihn zur Adoption frei. Warum er nun wieder bei uns lebt, geschah so. Als er 2 Jahre alt war, trennten sich seine Adoptiveltern und ließen sich scheiden. Sie nahmen Kontakt zu mir auf und erzählten mir dies und fragten mich, ob ich ihn wieder aufnehmen würde, damit er kein Scheidungskind werden würde. Da ich zu dieser Zeit schon Kian hatte, sagte ich natürlich nicht Nein, was unfair Colin gegenüber gewesen wäre. So wurde die Adoption rückgängig gemacht, ich nahm Kontakt zu Adrian auf und erzählte ihm alles. Seitdem leben sowohl Colin als auch Adrian hier.

Im Moment bin ich wieder schwanger, von Dom. Im Juli setzte ich die Pille ab und nun bin ich in der 5. Woche schwanger.

Im März diesen Jahres lernte ich noch Mark kennen. An diesem Abend hatte ich eigentlich einen Mädelsabend, mit meinen ganzen Lieblingsweibern von Lost. Da Dom dort mitspielte, kenne ich die alle natürlich. An unseren Mädelsabenden sind Kerle eigentlich tabu. Durch einen Zufall hörte ich genau an diesem Tag nachmittags die neue Single von Take That, Shine. Da ich Mark von denen irgendwie schon Monate vorher toll fand und ich wusste das er Shine singen würde, kam es auch zu diesem Zufall. Naja, Abends eben in dem Club, in dem wir waren, lief plötzlich Shine. Evi und ich kamen gerade vom Tanzen an die Bar um noch ein paar Drinks für uns zu holen. Als wir dort warteten, fing Shine an. Kichernd erzählte ich Evi ungefähr das: "Hör mal, das sind Take That! hihi." Wir beide kicherten etwas, da wird schon ein paar Drinks intus hatten. Der Typ neben mir drehte sich zu mir um und meinte "Magst du die wohl nicht?" Ich antwortete nur "Doch, eigentlich schon ein bisschen." Bis ich erkannte das es Mark war und etwas ungläubig dreinblickte. Evi wusste natürlich alles, wovon ich gerade erzählte, und zwinkerte mich nur an. Sie nahm dann die Drinks, ging zu den Mädels zurück und ließ mich mit ihm alleine. So lernte ich also Mark kennen. Seitdem ist er mehr oder weniger hier, genauso wie Jason. Anfangs hatte ich noch regelmäßig was mit Mark, im Moment eher weniger. Um noch eins zu sagen, Dom weiß das alles. Wir leben in einer mehr oder weniger offenen Beziehung. Anfangs war das anders, da gab es ständig Eifersüchteleien. Durch unsere Abmachung ist das nun vorbei und wir sind glücklich damit.

Jetzt hab ich sehr lange rumgeschwafelt. Aber ich musste das alles ja irgendwie erklären xD.
2.9.07 23:39
 

NAVIGATION.

REFRESH
ARCHIV
MADAME
BITTE LESEN
Gratis bloggen bei
myblog.de